#makelifearide
Lust auf Abenteuer und Freiheit

Abenteuerlust als Marken Botschaft(er)

Raus in die weite Welt. Der Weg ist mehr als nur das Ziel.

„Abenteuer, Freiheit und die große weite Welt“. Das waren so ungefähr die Gedanken die mir 2016 durch den Kopf gingen, als ich mit dem Motorradfahren angefangen habe. Damals hätte ich ehrlich nicht gedacht, wie dieses Erlebnis meine Sicht auf die Welt und mein Leben verändern wird. 28 Länder und rund 75.000km später hat mich der Lockruf der großen weiten Welt endgültig übermannt. Während bisher Europa im Fokus stand, kreisen meine Gedanken zunehmend um Afrika, USA und den Rest der Welt. „Einfach mal komplett rum“. Und kaum denkt man laut, kommt wie 2016 eines zum anderen. So wurde ich quasi über Nacht und bei einer Tasse Kaffee in Niedereschach  Markenbotschafter von Touratech. Zugegeben, diese Aufgabe erfüllt mich mit Stolz und ich würde Touratech nicht vertreten, wenn ich nicht hinter den Produkten und der Marke stehen würde.

0
Kilometer
0
Länder
0
Jahre

Touratech Makeover

Neues Gewandt für meine erste Liebe.

Alle Details zum Makeover meiner BMW GS 1200 findest Du hier.

Scroll to Top